1919-1929

Home / Zeitstrahl / 1919-1929
1919-1929

Wir sind mehr als nur Kabelverschraubungen und Kabelkanäle! Vor nunmehr 100 Jahren begann unsere Unternehmensgeschichte, die von technischen Innovationen sowie der Verpflichtung gegenüber den Menschen, die für dieses Unternehmen arbeiten und der Region geprägt ist. Nicht ohne Grund ist unser Motto „Passion for the best solution“, denn über die Jahre hinweg haben wir nie den Blick für das Wesentliche verloren.
Mit der Gründung der „Elektrotechnischen Fabrik Ernst Pflitsch & Co.“ fiel der Startschuss für unsere bewegte Unternehmensgeschichte. Ernst Pflitsch, der Gründer, verwirklichte sich mit diesem Schritt einen lange gehegten Traum: als passionierter und technisch-visierter Tüftler hatte er schon lange mit dem Gedanken einer eigenen Firma gespielt. Die fortschreitende Elektrifizierung in dieser Zeit bot ihm dafür nun die perfekten Rahmenbedingungen. Wo in der heutigen Zeit große Unternehmen in Garagen gegründet werden, so fand die Firma PFLITSCH bereits im Jahre 1918 ihre ersten Räumlichkeiten in einem Nebengebäude einer Gastwirtschaft in dem kleinen Ort Linge. Von hier aus nahm die Geschichte ihren Lauf. Im darauffolgenden Jahr wurde am 01.07.1919 die Firma PFLITSCH gegründet und die Produktion angekurbelt. Die frühe Produktion umfasste elektronische Bauteile zur Hausinstallation – Leuchtzubehör, Lüsterklemmen, Strecker – und Bauelemente für elektrische Geräte, Muttern, Stifte und Schrauben aus Messing.